beratung

Geht es Ihnen manchmal nicht gut, und Sie wissen nicht, warum?
Möchten Sie bestimmte Beziehungsmuster ändern, unter denen Sie leiden?

Gibt es ein Thema, das Sie beschäftigt, und an dem Sie arbeiten möchten?

Dann ist die Beratung eine gute Möglichkeit für Sie.

Seit 2008 bin ich ordentliches Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse (DGTA) und seit 2015 Zertifizierte Transaktionsanalytikerin im Feld Beratung (CTA/C).

Ich arbeite mit dieser Methode, um meine Klienten besser zu verstehen und ihnen zu helfen, Zusammenhänge und Beziehungsmuster zu deuten und zu klären.

Was ist Transaktionsanalyse?

– Eine psychologische Methode, die Menschen hilft, effektiver zu kommunizieren. Und zwar sowohl in privaten Beziehungen, als auch in beruflichen Kontexten. Sie ist dazu geeignet, das Potential der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und auszuschöpfen.

– Ein Persönlichkeitskonzept, das dazu hilft, innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen zu verstehen.

– Ein Kommunikationskonzept, das die Möglichkeit dazu bietet, zwischenmenschliche Kommunikation zu beschreiben und zu erklären.

– Ein Beratungs- und Therapiekonzept, das dabei hilft, psychische Erkrankungen und Störungen zu behandeln und individuelles Wachstum zu fördern

(Auszug aus der Homepage der DGTA)

Weitere Methoden, die ich anwende:

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshal Rosenberg,
Arbeit mit dem Enneagramm,
Ansätze aus der Verhaltenstherapie nach Steve de Shazer

Supervision, Mediation, Beratung, Paartraining, Transaktionsanalyse